Eine Schule zum Wohlfühlen

Eine Schule zum Wohlfühlen

Die Bergkreisschule Alach plant jedes Jahr verschiedene Projekte, um das tägliche Umfeld für die jungen Schülerinnen und Schüler spannender, attraktiver und bewegungsfreundlicher zu gestalten. Einige Pläne lassen sich bereits kurzfristig umsetzen, andere brauchen etwas mehr Zeit und vor allem finanzielle Unterstützung.

Die GeAT AG mit Vorstandssprecher und Inhaber Helmut Meyer zählt zu den langjährigen Förderern der Grundschule. So überreichte er im Rahmen eines Schulfestes mit GeAT-Maskottchen "helMUT" auch in diesem Jahr Schulleiterin Elke Weishaupt von Herzen einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Wir wünschen auf diesem Weg noch einmal viel Erfolg bei der Umsetzung der Projekte.