• Aktuelles
  • Menschen in Arbeit sind unsere Leidenschaft!
Menschen in Arbeit sind unsere Leidenschaft!

Menschen in Arbeit sind unsere Leidenschaft!

Die GeAT AG legt den Fokus auf Integration und zufriedene Mitarbeiter/-innen und Kunden.

 

Auf der Pressekonferenz anlässlich des abgeschlossenen Geschäftsjahres der Gesellschaft für Arbeitnehmernehmerüberlassung Thüringen AG (GeAT AG) hat der Vorstand die geschärfte Vision der Unternehmensgruppe vorgestellt. „Menschen in Arbeit sind unsere Leidenschaft!“, lautet sie und darauf richtet sich die Strategie der Unternehmen der Meyer Gruppe. „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt und genau das möchten wir mit unserer geschärften Ausrichtung deutlich machen“, betont Helmut Meyer, Vorstandssprecher der GeAT AG.

Der größte Thüringer Personal- und Firmendienstleister erreicht seine Zielsetzung 2018, „zufriedene Mitarbeiter/-innen und Kunden, die von unserem Unternehmen sowie unseren Dienstleistungen überzeugt sind und das sichtbar nach außen tragen“,  mit viel Eigeninitiative und Engagement.

Zur Umsetzung dieses Ziels gehörte im Jahr 2018 der Ausbau der eigenfinanzierten GeAT Willkommenszentrale für Bewerber/-innen mit Migrations- und Fluchthintergrund. In diesem Zuge wurden neue Räumlichkeiten bezogen und somit nicht nur eine physische Anlaufstelle, sondern auch ein Begegnungsraum für die internationalen Mitarbeiter/-innen und Kunden geschaffen.

Für das Engagement im Bereich der Integration von ausländischen Bewerber/-innen mit Migrations- und Fluchthintergrund wurde die GeAT AG mit ihrer Willkommenszentrale in diesem Jahr mit dem iGZ-Award für Corporate Social Responsibility ausgezeichnet.

Aber auch die kommenden Herausforderungen der Branche wurden vom Vorstand der GeAT AG angesprochen: Generation Y, technologischer Fortschritt, Digitalisierung und neue Arbeitsformen werden den Arbeitsmarkt zukünftig in eine neue Richtung bringen.

„In dieser Zeit der zunehmenden Globalisierung ist es für uns als Personal- und Firmendienstleister, wichtig, mit den Bedürfnissen der Arbeitnehmer mitzugehen, um Fach- und Arbeitskräfte langfristig zu gewinnen und zu binden“,  betont Florian Meyer, Vorstand der GeAT AG.

Um den kommenden Herausforderungen des Arbeitsmarktes immer ein Stück voraus zu sein, hat sich die GeAT AG einem sehr engen Qualitätsmanagement verschrieben, dessen Wurzeln auf Transparenz und Vertrauen beruhen. Bestandteile dieses Prozesses sind unter anderem die Tarifgarantie gemäß iGZ-DGB-Tarifwerk gegenüber ihren Mitarbeiter/-innen, die TÜV-Zertifizierung der Aktiengesellschaft nach DIN EN ISO 9001:2015 und die aktive Mitgliedschaft in der „Charta der Vielfalt“ sowie in vielen anderen Netzwerken in Thüringen und bundesweit.

Für Helmut Meyer ist klar: „Mit unseren flexiblen und zuverlässigen Personallösungen sind wir stark für unsere Mitarbeiter-/innen und Kunden und sichern die Wirtschaftlichkeit auf beiden Seiten.“

 

Die GeAT AG ist ein Unternehmen der Meyer Gruppe, einem Personaldienstleister mit 20 Niederlassungen in Deutschland und Polen.

Die Hauptgeschäftsfelder der GeAT AG liegen in der Arbeitnehmerüberlassung, der Personalvermittlung und -gewinnung, der Personalberatung und der fachpraktischen Qualifizierung der Arbeitnehmer durch die hauseigene GeAT Akademie.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1995 wurden mehr als 34.000 Menschen durch die Meyer Gruppe in Arbeit gebracht.