Ehrennadel für Helmut Meyer

Ehrennadel für Helmut Meyer

Am 09. August verlieh die Projektleiterin des Thüringer Zentrums für Existenzgründung und Unternehmertum in einer kleinen Feierstunde dem Vorstandssprecher der Gesellschaft für Arbeitnehmerüberlassung Thüringen AG, Herrn Helmut Meyer, die Ehrennadel und die Dankesurkunde für sein Engagement als Mentor für Gründer in Thüringen.

Die GeAT AG, Thüringens größter Personal- und Firmendienstleister, unterstützt schon seit über zehn Jahren den Fachbereich Betriebswirtschaft an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena durch die Finanzierung von Lehraufträgen und Untersuchungsprojekten von Studierenden.

Das letzte Projekt einer Studiengruppe der EAH zum Thema Nachfolgeplanung entstand aufgrund der Initiative von Helmut Meyer.

„Nachwuchsförderung ist ein großes Kapitel bei der GeAT AG und in der ganzen Meyer Gruppe. Wir unterstützen die Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit unserem praktischen Know-How als Unternehmer und schaffen damit einen Bezug zwischen theoretischem Studium auf der einen und unseren Mitunternehmer/innen und praktischen Erfahrungen auf der anderen Seite“, betont Helmut Meyer.

Mit seinem Engagement als Mentor für Gründer in Thüringen gibt Herr Meyer sein Wissen und seine Erfahrung als Unternehmensgründer, aber auch als Gestalter von Nachfolgelösungen an Unternehmer in Thüringen erfolgreich weiter.