#Chancengeber: Herr Heuchemer

#Chancengeber: Herr Heuchemer

Herr Heuchemer hat im Jahr 2018 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt International Management erfolgreich abgeschlossen.  Auf die GeAT AG ist er durch eine Empfehlung aufmerksam geworden und es stellte sich schnell heraus, dass Herr Heuchemer diesen Schritt nicht bereuen wird. Er meldete sich telefonisch beim Jenaer Niederlassungsleiter, Herrn Peter Ludwig und führte direkt ein Telefoninterview. Binnen zwei Wochen konnte eine neue Arbeitsstelle für Herrn Heuchemer gefunden werden. „Ich bin sehr froh den Weg über die GeAT gegangen zu sein, da viele meiner Kommilitonen über Monate erfolglos versucht haben eine geeignete Stelle zu finden. Der Bewerbungsprozess war super einfach und unkompliziert“, so Herr Heuchemer. „Ich muss auch ehrlich zugeben, dass es mir etwas schwer fällt meine Kündigung einzureichen“, sagte der gebürtige Erlanger. Er wird nun nach knapp drei Jahren bei der GeAT durch sein Einsatzunternehmen übernommen. Herr Heuchemer ist sehr zufrieden mit seinem Arbeitsplatz, da die Stelle genau auf seine Stärken abgestimmt ist und zudem noch Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Auf die Frage, ob er die GeAT weiterempfehlen würde sagte Herr Heuchemer: „Ganz klare Weiterempfehlung! Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut, genauso wie die Betreuung durch die Mitarbeiter der Niederlassung.“ Auch könne er die Vorurteile gegenüber der Zeitarbeitsbranche nicht nachvollziehen, denn er hat nur gute Erfahrungen in seiner Zeit bei der GeAT sammeln können.